WaterWolf 2.0

Antworten
Benutzeravatar
Robert
Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: 14. Jan 2016, 23:12
Mein Kayak: NW Slayer 12.5 MAX
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kiel
Alter: 68
Jun 2022 08 09:40

WaterWolf 2.0

Beitrag von Robert

:moin:

Hat jemand von euch schon die neue WaterWolf 2.0 testen können und kann eine Aussage zur Video-Qualität machen?
Meine WW-1.1 hatte im tieferen Wasser immer einen starken Grünstich.

Bevor sie vergriffen sind, habe ich sie mir aber jetzt schon bestellt. :zwink:

:cap:
Gruß
Robert
Benutzeravatar
KajakOlli
Beiträge: 154
Registriert: 30. Okt 2011, 20:48
Mein Kayak: Extasea 350
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kappeln
Alter: 47
Jun 2022 08 15:53

WaterWolf 2.0

Beitrag von KajakOlli

Moin Robert

Die Water Wolf 2 habe ich auch erst bestellt und wird am Wochenende getestet.
Bin auch gespannt auf die Qualität der Videos.
:scholle2:
Benutzeravatar
KajakOlli
Beiträge: 154
Registriert: 30. Okt 2011, 20:48
Mein Kayak: Extasea 350
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kappeln
Alter: 47
Jun 2022 11 14:15

WaterWolf 2.0

Beitrag von KajakOlli



7Meter Wassertiefe.

Ostsee grün, leider total verwackelt durch den Buttlöffel.
Im flachen Wasser bis 3 Meter war alles super und klar.

Video folgt demnächst.

Leider hatte ich keine Wattwürmer dabei, nur Garnele und Tintenfisch mit RoteBete gefärbt. Ausbeuten 4 Schollen.

Für Spontanangeln ok :-)
:scholle2:
Benutzeravatar
Robert
Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: 14. Jan 2016, 23:12
Mein Kayak: NW Slayer 12.5 MAX
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kiel
Alter: 68
Jun 2022 11 22:06

WaterWolf 2.0

Beitrag von Robert

KajakOlli hat geschrieben: 11. Jun 2022, 14:15 ...
Ostsee grün, leider total verwackelt durch den Buttlöffel.
...
Schau mal hier rein.
viewtopic.php?t=10189
Gruß
Robert
Benutzeravatar
Robert
Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: 14. Jan 2016, 23:12
Mein Kayak: NW Slayer 12.5 MAX
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kiel
Alter: 68
Jun 2022 12 17:28

WaterWolf 2.0

Beitrag von Robert

Hätte ich noch erwähnen sollen:
Für das Wackel ist nicht der Buttlöffel verantwortlich. Es liegt an der leicht abgeflachten Bauform der WoterWolf.
Auf deinem Video ist das hin und her drehen, um die Mittelachse, deutlich zu erkennen. Wie bei einem flachen Blinker, der stehend langsam durchs Wasser gezogen wird.

:cap:
Gruß
Robert
Benutzeravatar
KajakOlli
Beiträge: 154
Registriert: 30. Okt 2011, 20:48
Mein Kayak: Extasea 350
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kappeln
Alter: 47
Jun 2022 12 18:02

WaterWolf 2.0

Beitrag von KajakOlli

Danke für die Tips 👍

Auf normalem Sandgrund läuft es auf jeden Fall super wenn das Blei oder Buttlöffel über den Boden rutscht und der Winkel flacher ist.

So wie ich aber durch die erste Erfahrung mit der Kamera entdeckt habe, sind an manchen Stellen echt große Platte unterwegs, die lieber den Buttlöffel fressen wollen der über der Pflanzen schwebt😂

Das nächste Mal wird gezielt mit Wattwurm und abgeändertem System langsam auf Großfisch geangelt.

Zu sehen was unter Wasser los ist, ist aber echt Gold wert. Mit den Verbesserungen wird es noch besser.
:scholle2:
Benutzeravatar
Robert
Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: 14. Jan 2016, 23:12
Mein Kayak: NW Slayer 12.5 MAX
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kiel
Alter: 68
Jun 2022 15 08:48

WaterWolf 2.0

Beitrag von Robert

Auf der Suche, ob es neben der neuen WW-2.0 auch neues Zubehör gibt, konnte ich nicht einmal mehr die alten Varianten finden. So muss ich mein vorhandenes Zubehör weiterhin nutzen.
Auf den Bildern ist das zugekaufte und modifizierte Zubehör.
Ich nutze nur noch meine vereinfachte Aufhängung, bestehend aus Gewicht, Kunststoff-Röhrchen und Schnur mit Kraut-Abstreifbügel.
Das Kunststoff-Röhrchen steckt bis 2/3 im Gewicht und hält es fest an der WW.

:cap:
Dateianhänge
WW-Zubehör.jpg
WW-Zubehör.jpg (144.73 KiB) 248 mal betrachtet
WW-Befestigung eigenbau.jpg
WW-Befestigung eigenbau.jpg (134.2 KiB) 248 mal betrachtet
Gruß
Robert
Antworten

Zurück zu „Foto-, Videotechnik und Equipment“