Hecht im Speckmantel

Forumsregeln
Bitte immer nur ein Rezept pro Thema einstellen und einen aussagekräftigen Betreff eingeben.
Dann findet man ein Rezept auch wieder...
Antworten
Benutzeravatar
serious
Beiträge: 3054
Registriert: 30. Jan 2012, 11:47
Mein Kayak: Hobie i12S; Hobie Outback 2019
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremen
Alter: 66
Nov 2022 15 15:35

Hecht im Speckmantel

Beitrag von serious

Moin,
passend zur Raubfischzeit ein Rezept für Hecht:

Hecht im Speckmantel (2 Personen)

1 Portionshecht (55-60 cm)
Möhren
Kohlrabi
Staudensellerie
Porree
Fenchel
Champignons
Brokkoli
Knoblauch
300 ml Fischfond
Schafskäse
Schafsjoghurt
Olivenöl
Bacon
Salz, Chili, Fischgewürz, Lorbeerblätter, Piment, Wacholder

Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen;
das Gemüse putzen und kleinschneiden; Mengen sind variabel;
Einen guten Schuss Olivenöl in eine Auflaufform geben; darauf das Gemüse verteilen und die Gewürze dazugeben;
mit Fischfond auffüllen und 2-3 Streifen Bacon auf das Gemüse legen;
Gemüse für 25 Min. im Ofen garen;

In der Zwischenzeit den Hecht mit Zitrone säuern, optional in zwei Teile schneiden und jeweils seitlich tief einschneiden;
Hecht innen und außen mit Fischgewürz einreiben und dann mit Bacon umwickeln;
Schafskäse und -joghurt vermischen;

Das Gemüse nach 25 Min. aus dem Ofen nehmen;
Die Joghurt-/Käsepaste über das Gemüse verteilen und einarbeiten;
Hecht auf/in das Gemüse legen;
Auflaufform mit Gemüse und Fisch für weitere 25 Min. in den Ofen geben;
Nach diesen 25 Min. ist das Gericht fertig; der Fisch ist gar, wenn man die Flossen leicht herausziehen kann.
Guten Appetit!


Gruß Udo
Antworten

Zurück zu „Rezepte“