Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Hier könnt ihr über alles quatschen was sonst nirgends rein passt !
Antworten
Benutzeravatar
Illustratorhh
Beiträge: 123
Registriert: 5. Nov 2011, 12:32
Mein Kayak: Native Slayer Max 12.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg
Jun 2022 11 18:23

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Illustratorhh

Moin, ein Kumpel von mir (keine Kajakangler) hat heute auf dem Leinpfad-Kanal jemanden mit einem Slayer Max gesehen. Lust dich mal zu melden? ...würde gerne etwas über deine Echolotinstallation erfahren.. und auch deine Einsatzstelle :-)
Würde mich freuen von dir zu hören. Besten Gruß aus dem Hamburger Westen, Thomas
Butcher
Beiträge: 37
Registriert: 14. Apr 2017, 11:45
Kayak-Pate: Nein
Jun 2022 22 14:36

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Butcher

Moin, ich war am 02.06 mit einem grauen Slayer 12.5 Max den ganzen Tag (u.a. Leinpfadkanal) auf der Alster.
Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 2627
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Lynx
Kayak-Pate: Nein
Jun 2022 22 18:12

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Butje

bin auch an einer guten Einsetzstelle interessiert...... :zwink: :wink2:

Heilwigstraße Sackgasse gehört jetzt zu einer Anwohnerparkzone....also 3€ pro Stunde und max. 3 Stunden für Gäste... :evil:

Beste Einsetzstelle ever.....leider tot.....
Andreas
Butcher
Beiträge: 37
Registriert: 14. Apr 2017, 11:45
Kayak-Pate: Nein
Jun 2022 22 21:25

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Butcher

Inzwischen habe ich durch die Fahrradstraßen, Anwohnerparken und Halteverbotszonen auch Probleme Einsetzstellen zu finden. Zumal das 12.5 Max + Ausrüstung auch nicht gerade leicht ist. Für den Bereich Ohlsdorf - Alsterdorf ist es deutlich einfacher, dort fange ich aber auch nicht so gut.
Benutzeravatar
bronko88
Beiträge: 42
Registriert: 3. Jan 2020, 13:02
Mein Kayak: Slayer 12.5 Max
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg
Alter: 32
Jun 2022 23 12:51

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von bronko88

Moin, ich denke das war ich ;)

Ich bin aber recht schnell wieder runter vom Wasser weil es viel zu voll war ...

Wie schon erwähnt ist die beste Einsetzstelle nun leider Geschichte :(
Ich setzte entweder an der Bellevue oder an der Schönen Aussicht ein (je nach Parkplatz). Leider wird das Einsetzen durch Steine im Wasser nicht gerade erleichtert und das Kajak leidet hin und wieder.


LG
Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 2627
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Lynx
Kayak-Pate: Nein
Jun 2022 23 13:17

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Butje

die beiden Straßen hatte ich mir auch schon rausgeguckt..... :daumen:


.....sind dann bestimmt die nächsten Bewohnerparkgebiete......... :zwink:
Andreas
Benutzeravatar
Illustratorhh
Beiträge: 123
Registriert: 5. Nov 2011, 12:32
Mein Kayak: Native Slayer Max 12.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg
Jun 2022 26 16:27

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Illustratorhh

Moin... mensch, das klingt ja eher stressig in der Ecke - also anderes Ziel suchen. Ist denn schon mal jemand von euch auf der Dove- oder Goseelbe unterwegs gewesen?
_________________________________

Gruß, Thomas

Native Watercraft - Manta Ray 12" Angler
Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 2627
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Lynx
Kayak-Pate: Nein
Jun 2022 26 18:57

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Butje

Dove-Elbe nur vom Ufer......mit rohen Pommes-Frites auf Weißfisch.....mega...... :zwink:

würde ja bei Bedarf (mit Yak) einen weiteren, kostenpflichtigen Erlaubnisschein erfordern....da bin ich raus....
Andreas
Benutzeravatar
Illustratorhh
Beiträge: 123
Registriert: 5. Nov 2011, 12:32
Mein Kayak: Native Slayer Max 12.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg
Jun 2022 26 19:31

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Illustratorhh

...ich habe gerade mal angefangen so ein bischen Kontakt mit Angelvereinen und Gewässerwarten in Norddeutschland Kontakt aufzunehmen... erstaunlich wie kompliziert das ist, schöne Gewässer zu finden, die man mal eben so mit Tageskarte befischen kann. Ich weiß schon warum in mindestens zweimal im Jahr nach Schweden fahre und da mein Kajak ins Wasser lasse. Aber ist halt auch einfacher dort mit weniger Einwohnern, mehr Gewässern und weniger Angeldruck :-)
_________________________________

Gruß, Thomas

Native Watercraft - Manta Ray 12" Angler
Benutzeravatar
DJSchossi
Beiträge: 1045
Registriert: 13. Okt 2011, 15:59
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Lübeck
Jun 2022 29 17:19

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von DJSchossi

Illustratorhh hat geschrieben: 26. Jun 2022, 19:31 ...ich habe gerade mal angefangen so ein bischen Kontakt mit Angelvereinen und Gewässerwarten in Norddeutschland Kontakt aufzunehmen... erstaunlich wie kompliziert das ist, schöne Gewässer zu finden, die man mal eben so mit Tageskarte befischen kann. Ich weiß schon warum in mindestens zweimal im Jahr nach Schweden fahre und da mein Kajak ins Wasser lasse. Aber ist halt auch einfacher dort mit weniger Einwohnern, mehr Gewässern und weniger Angeldruck :-)
Der Hemmelsdorfer See ist eine alternative. Tageskarte kostet 13 Euro und du kannst mit dem Kajak rauf. Guter Bestand an Hecht und Zander
Hobie Outback
Lowrance Elite TI2 7

Gruß
Christoph
Benutzeravatar
Illustratorhh
Beiträge: 123
Registriert: 5. Nov 2011, 12:32
Mein Kayak: Native Slayer Max 12.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg
Jul 2022 01 19:23

Hamburger Leinpfad-Kanal ...Kajaksichtung :-)

Beitrag von Illustratorhh

das klingt doch schon mal nach einer Alternative - danke dir für die Info
_________________________________

Gruß, Thomas

Native Watercraft - Manta Ray 12" Angler
Antworten

Zurück zu „Laberforum“