Parasiten in Plattfischen?

Hier könnt ihr über alles quatschen was sonst nirgends rein passt !
Antworten
Benutzeravatar
Angelchelli
Beiträge: 401
Registriert: 29. Jul 2016, 16:32
Mein Kayak: WS Thresher 140 rot
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: bei Pasewalk an der Uecker
Alter: 45
Jan 2021 10 12:40

Parasiten in Plattfischen?

Beitrag von Angelchelli

Hallo Leute,

Ich habe heute zum Mittagessen Flundern aufgetaut und filetiert. Dabei hatte ich zwei Fische mit gelben „Eiern“ im Filet. Ich habe im Netz erstmal auf die Schnelle nichts darüber gefunden, deshalb die Frage an euch. Habt ihr so etwas auch schon festgestellt. Ich hatte bisher Parasiten nur bei Dorsch und Seelachs. Worum handelt es sich dabei? Gefangen hatte ich die Fische im Juli 20 /Ostsee/Kägsdorf/Barsdorf.

Ich habe die beiden Flundern nicht zubereitet. Die hätte keiner von uns gegessen.


Hier noch Bilder davon...

Bild

Bild

Bild
Gruß Marcel :cap:
Benutzeravatar
DJSchossi
Beiträge: 1031
Registriert: 13. Okt 2011, 15:59
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Lübeck
Jan 2021 10 13:16

Parasiten in Plattfischen?

Beitrag von DJSchossi

Ich habe da versucht ein wenig herauszufinden aber irgendwie ist das Schwierig. Aber ich würde den Fisch wieder einfrieren und dem Thünen Institut mal eine Mail schreiben mit Bildern und fragen.

Schau mal hier und hier.

Da sind Mail und Telefonnummer angegeben.
Hobie Outback
Lowrance Elite TI2 7

Gruß
Christoph
bonwolly
Beiträge: 59
Registriert: 20. Mär 2018, 14:56
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Nortof
Jan 2021 10 13:37

Parasiten in Plattfischen?

Beitrag von bonwolly

Das kann einem aber wirklich den Appetit verderben. Würde mich auch sehr interessieren was das ist. Von Heringen kennt man das übrigens auch. Die haben gelegentlich Würmer im Bauch.
Gruß
Wolfgang 🐺🚶‍♀️
Ostseefisch
Beiträge: 1276
Registriert: 25. Apr 2014, 07:16
Jan 2021 10 13:42

Parasiten in Plattfischen?

Beitrag von Ostseefisch

Könnten Nematodenköpfe sein.
Thomas
Benutzeravatar
Angelchelli
Beiträge: 401
Registriert: 29. Jul 2016, 16:32
Mein Kayak: WS Thresher 140 rot
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: bei Pasewalk an der Uecker
Alter: 45
Jan 2021 13 15:56

Parasiten in Plattfischen?

Beitrag von Angelchelli

Hallo Leute,

Heute habe ich vom Thünen-Institut eine Antwort auf meine Frage bekommen, das lest ihr hier...

„Sehr geehrter Herr...

danke für Ihre Anfrage. Ohne weitere Informationen kann ich leider keine eindeutige Antwort geben. Im Prinzip ist es aber so, dass Sie durch Garen des Fisches auch bedenkliche Erreger abtöten würden. Der Fisch muss komplet durchgegart sein.
Wo genau haben Sie die 'Eier' im Fisch gefunden und wieviele waren es pro Fisch? Könnten es Fischeier gewesen sein (manchmal werden nicht alle Eier beim Laichen abgegeben)?


Vielen Dank und beste Grüsse,

Jörn Scharsack


Sehr geehrter Herr...

Entschuldigung nochmal zu den Plattfischen, hatte die Photos zunächst nicht gesehen. Anhand der Photos, könnte es sich um Lipome handeln, Fetteinlagrungen unter der Haut, Ursache könnten Zysten kleiner Parasiten sog. Myxosporidien sein. Diese sind für Menschen ungefährlich. Dieser Befund tritt regelmässig aber nicht häufig auf. Ist für den Fisch kein grosses Problem, nur falls es zum Massenbefall kommen sollte.

Vielen Dank und beste Grüsse,

Jörn Scharsack“
Gruß Marcel :cap:
Benutzeravatar
diggerbub
Beiträge: 496
Registriert: 13. Feb 2020, 21:30
Mein Kayak: WS Ride 135
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 24797 Breiholz
Jan 2021 13 17:13

Parasiten in Plattfischen?

Beitrag von diggerbub

Lecker ist trotzdem anders :zwink:

Danke für die Infos :daumen:

Gruß

Volker
Antworten

Zurück zu „Laberforum“