Urlaubstipps für kurzentschlossenen Kajakneuling

Hier könnt ihr über alles quatschen was sonst nirgends rein passt !
Antworten
Nixenfischer
Beiträge: 7
Registriert: 23. Aug 2020, 08:42
Mein Kayak: Jackson Choosa HD
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 27472 Cuxhaven
Sep 2020 09 22:31

Urlaubstipps für kurzentschlossenen Kajakneuling

Beitrag von Nixenfischer

Hallo,
ich habe vom 28.9. - 4.10. diesen Jahres noch eine Woche unverplanten Urlaub. Nun bin ich auf der Suche nach einen Reiseziel innerhalb Deutschlands, an das ich mein Kajak mitnehmen und an dem ich ein bisschen fischen kann. Es sollte sich mit dem Auto von Cuxhaven gut erreichen lassen. Das Gewässer sollte nicht zu groß sein, da ich noch keinen Trockenanzug besitze (Ist es überhaupt Anfang Oktober anzuraten ohne Trockenazug in ein Kajak zu steigen?). Ein Echolot ist ebenfalls noch nicht vorhanden. Die Unterkunft kann einfach sein. Ein kleines Ferienhaus, ein Wohnwagen o. ä. mit Kochnische reichen aus. Ich hatte an MV gedacht. Hat da irgendjemand von Euch Tips? Ist das derzeit wegen der vielen Urlauber im Inland mit der kurzen Vorlaufzeit überhaupt realistisch?
:thx:

Benutzeravatar
diggerbub
Beiträge: 366
Registriert: 13. Feb 2020, 21:30
Mein Kayak: WS Ride 135
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 24797 Breiholz
Sep 2020 10 09:30

Urlaubstipps für kurzentschlossenen Kajakneuling

Beitrag von diggerbub

Anfang Oktober ist eine schöne Reisezeit, allerdings dürften die Wassertemperaturen nicht mehr freundlich sein.
Kleine Gewässer als sicher zu empfinden kann trügerisch sein. Nach dem Plumps bist Du im kalten Wasser, Anfang Oktober tippe ich mal auf ein Drittel der Körpertemperatur, da können auch wenige Meter schwer werden, da die Klamotten ja auch nass sind, die Stiefel voll sind und das kleine Gewässer plötzlich ziemlich groß aussieht.
Einfacher Trockenazug geht bei 340€ los, vielleicht findet man auch etwas gebrauchtes, gut angelegtes Geld.

Reiseziele in Schleswig Holstein: Eider bei Pahlen und Wittensee fallen mir da ein :wink2: In MVP kenne ich mich nur am Strelasund aus, auch ein schönes Revier. Pension Hafennblick in Stralsund, schlichte Zimmer mit Weltklassefrühstück :zwink:

Gruß

Volker

Nixenfischer
Beiträge: 7
Registriert: 23. Aug 2020, 08:42
Mein Kayak: Jackson Choosa HD
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 27472 Cuxhaven
Sep 2020 12 19:19

Urlaubstipps für kurzentschlossenen Kajakneuling

Beitrag von Nixenfischer

So...Vielen Dank für den Denkanstoß mit dem Trockeanzug. Ich war heute welche anprobieren und habe einen Anzug erstanden. Damit ist mir wohler und wenn nicht jetzt, wann dann. Die kalte Jahreszeit kommt ja auf jeden Fall.
Der Tipp mit Schleswig-Holstein klingt auch gut. Das hatte ich noch nicht in Erwägung gezogen. Ich könnte bei Bekannten in der Nähe des NOK bei Albersdorf unterschlupf finden. Ist eine Überlegung wert.
Vielen Dank :yak:

Benutzeravatar
diggerbub
Beiträge: 366
Registriert: 13. Feb 2020, 21:30
Mein Kayak: WS Ride 135
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 24797 Breiholz
Sep 2020 13 05:33

Urlaubstipps für kurzentschlossenen Kajakneuling

Beitrag von diggerbub

:daumen: Kluge Entscheidung, welche Du nicht bereuen wirst. Ich habe meinen Anzug im April gekauft, da war das Wetter schon schön, aber das Wasser hattte nur 8°C. :o

Such mal hier im Forum nach Eider, da findest Du auch Infos und Einsatzstellen. Es gibt so eine Spezialkarte für die ganze Eider, dann mußt Du nicht schauen, in welchem Abschnitt Du bist und jeden Tag eine neuen Karte kaufen.

Wenn Du hier im Forum bei den Verabredungen rein schreibst, wann Du wo angeln willst, finden sich vielleicht noch Mitstreiter.

Schönen Urlaub und Gruß

Volker

Antworten

Zurück zu „Laberforum“