Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Hier könnt ihr über alles quatschen was sonst nirgends rein passt !
Benutzeravatar
Vogula
Beiträge: 1892
Registriert: 17. Okt 2013, 14:03
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Köln
Alter: 38
Aug 2020 02 19:25

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Vogula

Moin!

Ich habe die letzten Jahre sehr gerne meine La.Va V200 Premium zum vakuumieren genutzt...

Der ist mittlerweile aber schon sehr betagt, so dass ich über ein neues Modell nachdenke :zwink:

Darf gerne auch was günstiger sein, wenn die Qualität passt oder in der gleichen Preisrange liegen.

Bin derzeit aber null über die aktuellsten Geräte im Bilde, so dass ich mich auf ein paar Empfehlungen von euch freue! :thx:
Benutzeravatar
Mefofreund
Administrator
Beiträge: 8976
Registriert: 11. Feb 2012, 09:50
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Teltow / Brandenburg
Alter: 52
Aug 2020 03 03:29

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Mefofreund

Moin Sven,
habe es endlich geschafft mir so ein "Ding" zuzulegen. :zwink:
Gerade für Norge.
Es ist der Vakuumierer Caso VC 100, 1380 geworden.
Wir haben das hier schonmal besprochen und aus diesem Thread heraus, habe ich mich für den Caso entschieden.
Meine ersten Versuche zu Hause waren gut,
nur die Lautstärke ist schon krass.
Habe jedoch keinen Vergleich zu anderen Geräten.
Preis - Leistung scheint gut zu sein.

Hier die Daten von meinem Gerät.
Merkmale:
geeignet: für Lebensmittel
Leistung: 120 W
----------------------------------------
weitere Produktinformationen:
max. Arbeitsbreite: 30 cm
Schweißnaht: doppelt
Pumpenleistung: 12 Liter pro Minute
Farbe: silber
Vakuumkammer: integriert
Maße: 39 x 9 x 17 cm (BxHxT)
Gewicht: 1,8 kg
Lieferung: inkl. 10 Profi-Beutel, Vakuumierschlauch für Behälter

Gruß Jörg :cap:
"Wer fängt hat Recht" Bild "Bis bald am Wasser"

Mein Kanal
Benutzeravatar
vatas-sohn
Beiträge: 12332
Registriert: 4. Okt 2011, 16:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 55
Aug 2020 03 05:20

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von vatas-sohn

Also ich hatte mir ja vor ziemlich genau zwei Jahren auch das Caso VC 100 zugelegt (99,00 €) und war zum Anfang fast begeistert. Die Lautstärke ist wirklich kaum zu akzeptieren. Jedenfalls ist die Begeisterung mit der Zeit doch etwas verflogen. Das Gerät tut meistens einigermaßen seinen Dienst. Gut soweit. Allerdings frage ich mich, ob evtl. die Vakuumierleistung nachlässt, zumindest kann man diese als Solche noch so akzeptieren. Die Doppelnaht jedenfalls ist toll und die möchte ich nicht mehr missen. Für mal eine kleine Portion einfrieren langt das Gerät hin. Wenn ich allerdings mal vier oder fünf Renken nacheinander vakuumieren möchte, dann muß man schon mal etwas Wartezeit einplanen, da zwischendrin der Schweißbalken erst abkühlen muß.
Mein Fazit: Ich würde beim nächsten Kauf zu einem höherwertigen Gerät greifen.
Grüße! :cap:
Ron
Benutzeravatar
diggerbub
Beiträge: 496
Registriert: 13. Feb 2020, 21:30
Mein Kayak: WS Ride 135
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 24797 Breiholz
Aug 2020 03 05:23

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von diggerbub

Wir haben ein "ProfiCook PC-VK 1080" im Einsatz und sind sehr zufrieden damit. Habe ich gekauft, da ein Kollege das im Einsatz hat.

Gruß

Volker
Benutzeravatar
grumic81
Beiträge: 251
Registriert: 3. Aug 2016, 20:02
Mein Kayak: Native Mariner Waterkraft 12,5 Propeller
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Eggenfelden
Alter: 39
Aug 2020 03 05:24

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von grumic81

Hallo,

ich finde was die Verarbeitung von etwas feuchteren Sachen angeht die LaVa Geräte und Beutel sehr gut. Ich habe seit nem halben Jahr das V300 und bin sehr zufrieden. Besser gehts nur mit nem Kammergerät. Bei meinem vorherigen Allpax P350 war am Schluss zu oft der Schweißmechanismus defekt. Auch die Tüten saugen weit mehr Feuchtigkeit an, was für mich auch für die Caso Tüten gilt.

Gruß Mike
Benutzeravatar
Vogula
Beiträge: 1892
Registriert: 17. Okt 2013, 14:03
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Köln
Alter: 38
Aug 2020 03 06:46

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Vogula

Moin!

Danke für eure bisherigen Feedback... :thx:

War bislang auch immer sehr begeistert von den La.Va Geräten, aber nach unzähligen Reisen und stetem Gebrauch sieht der Kollege mittlerweile ziemlich ramponiert aus und läuft nicht mehr so super wie damals.

An Caso hatte ich auch gedacht, da ja wohl sehr viele die 100er Geräte im Einsatz haben, aber mittlerweile auch entsprechend viele, negative Erlebnisse damit gemacht haben?!

Als Alternative spukt mir der Allpax P355 (wobei deine Aussage @grumic81 mich aufhorchen lässt) oder der La.Va V300 im Kopf rum...
Benutzeravatar
grumic81
Beiträge: 251
Registriert: 3. Aug 2016, 20:02
Mein Kayak: Native Mariner Waterkraft 12,5 Propeller
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Eggenfelden
Alter: 39
Aug 2020 03 12:27

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von grumic81

Hallo,

ich hatte ja den Vorgänger des Allpax und jetzt den LaVa.
Das ist eine ganz andere Liga meiner Meinung nach.
Ich würde den Aufpreis zahlen wenn du das Gerät oft und viel nutzt. Für den Hausgebrauch reicht auch Caso oder allpax überall hin.

Gruß Mike
Benutzeravatar
Vogula
Beiträge: 1892
Registriert: 17. Okt 2013, 14:03
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Köln
Alter: 38
Aug 2020 04 08:49

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Vogula

Moin!

Überzeugt :zwink:

Hab soeben den La.Va V300 Black Edition bestellt :wink2:
Benutzeravatar
grumic81
Beiträge: 251
Registriert: 3. Aug 2016, 20:02
Mein Kayak: Native Mariner Waterkraft 12,5 Propeller
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Eggenfelden
Alter: 39
Aug 2020 04 19:00

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von grumic81

Hallo,

bin mir fast sicher du wirst nicht enttäuscht sein :wink2:

Gruß Mike
Benutzeravatar
Vogula
Beiträge: 1892
Registriert: 17. Okt 2013, 14:03
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Köln
Alter: 38
Aug 2020 04 19:10

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Vogula

:daumen:
Benutzeravatar
Goldlachs
Beiträge: 563
Registriert: 28. Mai 2016, 13:10
Mein Kayak: Feelfree Lure 10
Kayak-Pate: Nein
Nov 2020 27 19:12

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Goldlachs

Hallo Sven,

wie sind denn die Erfahrungen mit dem La.Va 300 nach ein paar Monaten?

Ich spiele schon lange mit dem Gedanken - und jetzt in der Black Week ... :zwink:

:cap:
Jens
"Lausche auf den Ton des Wassers und du wirst eine Forelle fangen."
Irische Weisheit
Benutzeravatar
Kaki-Uwe
Beiträge: 145
Registriert: 11. Apr 2016, 16:13
Mein Kayak: Hobie I12s
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kaltenkirchen
Nov 2020 27 20:56

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Kaki-Uwe

Ich habe den Lava V300 premium seit 2016 zu Hause im Einsatz ( was immer das Premium zu bedeuten hatte :? )

Das Gerät wird nicht übermäßig häufig benutzt (alle 2 Wochen ? ) , aber wenn dann meist etliche ‚Verschweissungen‘ hintereinander zb wie letzte Woche reichlich kleine Portionen Graved Lachs.

Bisher gibt es keinerlei Probleme, es funktioniert wie am ersten Tag finde ich.

Unterwegs habe ich so ein einfaches Gerät von Lidl dabei, das ist klein und handlich, aber qualitativ kein Vergleich zum Lava V300.
cu

Uwe :wink2:
Manuel B.
Beiträge: 30
Registriert: 21. Jun 2017, 21:56
Mein Kayak: PA 12
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bad Tölz
Alter: 36
Nov 2020 27 21:41

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Manuel B.

Servus,
jup mit dem code "black10" gibts a 10% drauf... grad getestet :-)
lg
manuel
Benutzeravatar
Vogula
Beiträge: 1892
Registriert: 17. Okt 2013, 14:03
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Köln
Alter: 38
Nov 2020 27 21:52

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Vogula

Goldlachs hat geschrieben: 27. Nov 2020, 19:12 Hallo Sven,

wie sind denn die Erfahrungen mit dem La.Va 300 nach ein paar Monaten?

Ich spiele schon lange mit dem Gedanken - und jetzt in der Black Week ... :zwink:

:cap:
Jens
Moin Jens,

benutze den V300 „Black Edition“ tatsächlich alle paar Tage und bin mehr als begeistert!

Top verarbeitet, sehr stabil, super Schweißbild und macht perfekt was er soll.

Klare Kaufempfehlung!
Benutzeravatar
Goldlachs
Beiträge: 563
Registriert: 28. Mai 2016, 13:10
Mein Kayak: Feelfree Lure 10
Kayak-Pate: Nein
Nov 2020 27 23:43

Aktuelle Vakuumierer Favoriten

Beitrag von Goldlachs

Das wollte ich hören :daumen:

Danke!
"Lausche auf den Ton des Wassers und du wirst eine Forelle fangen."
Irische Weisheit
Antworten

Zurück zu „Laberforum“